menu logo

Wichtige Hinweise zum SUMMER GAME 2016

/media/news/660/lof-sg-buehne-vorlage-sg-faq.jpg
Foto: Löwen Frankfurt | 07.09.2016
Hier sind noch einmal die wichtigsten Informationen zum SUMMER GAME 2016 zusammengefasst

Am Samstag ist es soweit: Das SUMMER GAME 2016 ist der offizielle Startschuss für die DEL2-Spielzeit 2016/17. Auf dem Eis wird es zwischen den Löwen Frankfurt und dem amtierenden Meister Kassel Huskies rundgehen. Wir haben nochmal alle wichtigen, organisatorischen Informationen zum Eishockey Open-Air-Spektakel zusammengefasst.

Ab wann startet der Einlass?

Der Einlass beginnt mit Kassenöffnung und Veranstaltungsbeginn um 12 Uhr an den Eingängen E1 (Haupteingang), E3 (Waldparkplatz) und E5 (Gleisdreieck).

Was ist der „Tag des Frankfurter Sports“ und benötige ich hierfür eine gesonderte Eintrittskarte?

Der „Tag des Frankfurter Sports“ leitet das große Spektakel ein. Über 50 Teilnehmer präsentieren sich bei der großen Party vor dem SUMMER GAME 2016. Darunter namhafte Profi-Klubs aus der Region sowie viele Verbände und weitere Partner. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Ein gesondertes Ticket braucht Ihr nicht, der Eintritt ist in der Karte für das SUMMER GAME 2016 enthalten.

Wann beginnt das Programm in der Commerzbank-Arena?

Ab 16:30 Uhr werden die Stadiontribünen zugänglich sein. Das Vorprogramm startet um 17:05 Uhr.
Den genauen Tagesablauf gibt es HIER.
Wann ist Spielbeginn?
Einlaufen werden beide Mannschaften um 18:55 Uhr. Los geht die neue Saison um 19:00 Uhr.

Wo kann ich mir noch Tickets für das SUMMER GAME 2016 sichern?

Tickets gibt es weiterhin Online. Außerdem werden zwei Tageskassen (Haupteingang und Wintersporthalle) geöffnet sein.
Ab wann sind die Tageskassen geöffnet?
Am Samstag haben die Kassen E1 Haupteingang und Wintersporthalle E4 mit Veranstaltungsbeginn ab 12 Uhr geöffnet.

Wie komme ich zur Commerzbank-Arena?

Zunächst einmal wird die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen. Alle SUMMER GAME 2016-Tickets mit entsprechendem RMV-Aufdruck enthalten eine Fahrkarte für das gesamte RMV-Gebiet, die ab 5 Stunden vor Veranstaltungsbeginn (12 Uhr) gültig ist.
Wer mit dem Auto kommt, kann ab 11 Uhr sein Fahrzeug auf den Parkplätzen Waldparkplatz (PA), Isenburger Schneise (PB) und Gleisdreieck (PC) abstellen. Für PKWs kostet der Parkschein 6,-€ und für Busse 15,-€.
Weitere Informationen zum Tagesablauf sowie zu den Anreisemöglichkeiten findet Ihr auf der Website der Commerzbank-Arena.

Wie kann ich in der Arena bezahlen?

Beim SUMMER GAME 2016 wird Barzahlung an allen Catering- und Verkaufsständen möglich sein.
Hinweise zum Mitbringen von Gegenständen
Während der Veranstaltung dürfen generell Fotos gemacht werden, jedoch ist das Mitbringen von Kameras mit Wechselobjektiven nicht gestattet. Auch Ferngläser sind nicht erlaubt.
Das Mitbringen von Rucksäcken ist gar nicht und das Mitbringen von Handtaschen nur bedingt erlaubt. Diese dürfen maximal eine Größe von DIN A4 haben.
Da es an den Eingängen keinen Lagerraum, Spinde oder sonstige Möglichkeiten gibt verbotene Gegenstände zu hinterlegen, wird darauf hingewiesen diese zu Hause oder im Auto zu lassen.
Weitere Informationen zu den in der Commerzbank-Arena verbotenen Gegenständen findet Ihr HIER sowie in der Stadionordnung der Commerzbank-Arena.




Teilen: